Süßer Standspiegel Shabby für dein Zimmer

Shabby ist Englisch und bedeutet Dir im Deutschen wörtlich schäbig. Im Gegensatz zu der deutschen Bedeutung meint Shabby Chic nicht heruntergekommen und unhygienisch, sondern ist ein Szenetrend, der mittlerweile Zeitlosigkeit erreicht hat. Er stammt auf den unzähligen Antikmärkten im gesamten englischsprachigen Raum. Möbelstück wie ein Standspiegel aus den gepflegten Erbbeständen, vom Flohmarkt oder Antikmärkte werden mit Heimwerkermethoden wieder fit und elegant für das Haus oder die Wohnung gemacht. Einen typische Shabby Chic Stil gemäß der Einrichtungshäuser gibt es also nicht. Ein Standspiegel Shabby kann in jeder Stilrichtung daherkommen, meist sind es jedoch die aufwendigen Stile wie Vintage 50-er, 60-er oder eben Anfang der 20-er Jahrhunderts. Häufigst siehst Du Stile mit vielen Drechslerarbeiten und Rundungen mit oder ohne Abstufungen. Ein Standspiegel Shabby kann stilistisch auf Damen oder Herren spezialisierte Stil vorweisen. Viele Standspiegel Shabby Chic mit Niveau haben den Spiegel erneuert. Shabby Chic reduziert die Farben oft auf eine, sodass das Möbelstück recycelt oder überarbeitet aussieht.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben